Werbemittel-Fettnäpfchen – Folge 3: Irgendwas geht immer!

checklistDer heißeste Tag des Jahres liegt über Deutschland. Frau Petersen ignoriert Hitze grundsätzlich. Deswegen bestellt sie gleich eine Großladung Taschenwärmer. Nicht für sich, sondern ihre Kundschaft. Die freut sich wahnsinnig über das tolle Werbegeschenk Anfang August. Man kann ja aber nie rechtzeitig genug vorsorgen. Der nächste Kälteeinbruch kommt bestimmt.

Export-Unternehmer Kurt hat eine viel bessere Idee. Er verschickt lieber sündhaft teure Kalender in Buchform. Mit Leder und allem Drum und Dran. Die teuersten, die die Werbemittel-Industrie hergibt. Er ist überzeugt, dass seine Geschäftspartner nur das Beste verdient haben. Dafür lässt er auch ordentlich was springen. Leider hat Kurt noch niemand gesagt, dass seine Präsente Ende des Jahres am Besten ankommen. Nein, Kurt weiß es besser und übergibt sie ausschließlich Mitte Mai. Er meint tatsächlich, damit außergewöhnlich kreativ zu sein. Schließlich handhabt das niemand so außer er. Kreativ sind auch die Schauspiel-Darbietungen der Beschenkten. Die wollen sich natürlich nichts anmerken lassen und freuen sich überschwänglich. Schade nur, dass die erste Hälfte des teuren Kalenders völlig für die Katz ist.

„Irgendwas geht immer“ – kein empfehlenswerter Ansatz bei der Auswahl des geeigneten Werbemittels. Obige Beispiele sind offensichtlich erfunden und würden so vermutlich von niemandem praktiziert. Es gibt allerdings auch die versteckten Fettnäpfchen, die genauso weh tun. Den Beschenkten mehr als Ihnen. Um diesen Fettnäpfchen zu entgehen, lohnt sich unbedingt eine Beratung beim Fachmann. Er bewahrt sie vor dieser Peinlichkeit – und weiteren mehr. Sie glauben gar nicht, wie viele „Ausrutscher“ in der Branche täglich aus Unwissenheit praktiziert werden.

Gern erzähle ich Ihnen die kuriosesten Geschichten dazu persönlich. Dabei können wir zusätzlich Ihr Anliegen besprechen. Sollen die Fettnäpfchen doch lauern, wo sie wollen – bei Ihnen haben sie dann keine Chance mehr!

Jürgen Hable – Der Werbeartikelprofi –
Friedrich-Ludwig-Jahn-Str. 4
73479 Ellwangen (Jagst)
Fon: (07961) 9251-0
Fax: (07961) 9251-29
http://www.der-werbeartikelprofi.de
info@der-werbeartikelprofi.de
https://werbunghable.wordpress.com

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Aufmerksamkeit, Bestandskunden, Neukunden, Werbeartikel, Werbemittel abgelegt und mit , , , , , , , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s